© Klaus Beschorner 2017
Ossy´s Auto- & Motorradservice
Allgemeine Geschäftsbedingungen Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Auftragsbedingungenabweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Auftragsbedingungen gelten auch dann,wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Auftragsbedingungen abweichender Bedingungen des Kunden die Lieferungen vorbehaltlos usführen. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Auftrages getroffen werden, sind in diesem Auftrag schriftlich niedergelegt. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Kunden. Eine Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Es gelten die Preise, die aus den am Tage der Auftragsbestätigung bestehenden Kostenfaktoren errechnet wurden. Vor-behaltlich abweichender Vereinbarung verstehen sich die angegebenen Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und ausschließlich Verpackung und etwaiger Transportversicherung. Zahlungen sind binnen 8 Tagen nach Lieferung in bar ohne jeden Ab-zug zu leisten, es sei denn, dass bei Vertragsabschluß ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Zahlungen des Kunden werden ungeachtet einer hiervon abweichenden Bestimmung zunächst auf dessen ältere Schulden angerechnet. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, sind wir berechtigt, die Zahlungen zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen. Alle Fahrzeuge,Teile & Zubehör verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.
Bedingungen für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen AGB